It looks like your browser is outdated! For the best experience and online security, please consider one of the follwing:

ChromeFirefoxEdge

logo
Hergestellt seit 1972 von Fyns Kork- & Metalindustri.

Qualität – Flexibilität – Zuverlässigkeit

– Schlüsselwörter, die Produkte von HEAT-ON auszeichnen.

Aus diesem Grund erfolgt der gesamte Produktionsprozess in unseren eigenen Betrieben:

Die Gehäuse werden aus Stahlblech hergestellt, das gestanzt, gezogen, gebogen und geschweißt wird. Vor der abschließenden Oberflächenbehandlung werden die Teile in einem Reinigungsbad mit einem Rostschutz versehen. Schließlich werden die Gehäuse mit Polyesteremaille pulverbeschichtet und bei 200°C gehärtet.

Die Heizkörper aus Kupfer und Messing werden in unserer eigenen Anlage gelötet. Alle Heizkörper werden auf Dichtigkeit geprüft, bevor die umweltfreundliche Emaille aufgebracht wird.

Der Großteil der Komponenten für die kompaktesten HEAT-ON Heizungen werden auf unseren eigenen Anlagen gefertigt. Die geringe Zahl von Teilen, die wir zukaufen, beziehen wir von anerkannten Zulieferern.

Alles in allem: Fyns Kork-& Metalindustri verfügt über umfassendes Know-how – zum Wohle unserer Kunden. Besonders deutlich wird das bei Gemeinschaftsprojekten mit Herstellern von Maschinen oder Kabinen zwecks Konstruktion von neuen Heizungen. Unsere besondere Stärke ist die Fertigung kompakter, leistungsfähiger Lösungen. Auch Kleinserien können wir zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten.

HEAT-ON wird von namhaften europäischen Kabinenherstellern eingesetzt. Sie finden HEAT-ON Produkte bei Toyota, Mitsubishi, CAT, TCM und Schäffer. HEAT-ON Produkte werden auch in Busse, Boote und Lieferwagen eingebaut, die für den Transport von Blumen und Elektronik benutzt werden.